Mittwoch, 12. März 2014

Nageire und Ausstellungsvorbereitungen

Der gestrige Übungsabend wird in Hinblick auf Fotos vermutlich nicht so aussagekräftig sein wie üblich. Aber die meisten von uns haben sich intensiv mit den geplanten Arrangements für die Ausstellung in Laxenburg auseinander gesetzt. Und wir wollen doch nicht vorgreifen und schon vorab die Neugier befriedigen. Schließlich freuen wir uns auf zahlreiche Besucher ;-)
Natürlich gab es auch regulären Unterricht, diesmal wieder mit dem allseits beliebten Nageire. Im Idealfall erheben sich Zweige und Blumen elegant aus der Vase und erzielen damit einen sehr natürlichen, spielerischen Ausdruck. Meistens beginnen die Schwierigkeiten schon bei der Befestigung der Äste in der Vase, aber das steht auf einem anderen Blatt. Jedenfalls waren wieder einige nicht druckreife Ausdrücke zu vernehmen. Aber von Mal zu Mal verbessert sich die Qualität der Arrangements - alles nur eine Übungssache.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen