Montag, 2. Juni 2014

IBV-Kongress - Vorführung

Zum Abschluss des IBV-Kongresses gab es am Sonntag nach dem allgemeinen Aufräumen noch eine wunderbare Vorführung von Meisterinnen der Ohara-Schule. Nach einleitenden Worten unseres Präsidenten und einer Grußbotschaft des japanischen Generalkonsuls erläuterte die Schulsprecherin den Ablauf der Vorführung. Begleitet von Meditationsmusik und ganz ohne Worte sollten wir einfach nur zusehen, wie 6 Ikebana-Kunstwerke entstanden. 
Den Anfang machten simultan 2 traditionelle Arrangements - eine Landschaft in der "Ein Baum-Form" und ein bunjin-bana in einer antiken Bronzevase. Sobald ein Arrangement fertiggestellt war, verließ die Künstlerin die Bühne und die nächste Meisterin (samt Assistentin) trat auf den Plan. Es folgten ein Moribana in der freien Form und eine Komposition im Einreihen-Stil. Zuletzt wurden ein hana-kanade und ein modernes hana-isho-Arrangement in einem hohen Glaspokal präsentiert. Danach erschienen alle Künstlerinnen mit ihren Assistentinnen noch einmal auf der Bühne und ließen sich vom begeisterten Publikum feiern.
Die Kongressbeauftragte - verantwortlich für die Organisation und den reibungslosen Ablauf der Seminare (ganz herzlichen Dank dafür) - ließ noch einmal die Veranstaltung Revue passieren und gab einen kurzen Abriss der einzelnen Seminare. Danach überreichte sie kleine Präsente an die Seminarleiterinnen, ihre Assistentinnen und andere an der Organisation beteiligte Personen. Mit dem Hinweis auf den Kongress im nächsten Jahr - Schwerpunkt die sogenannten "kleinen" Ikebana-Schulen verabschiedete sich das Präsidium und wünschte allen eine gute Heimfahrt.

 
Impressionen vom nächtlichen Rundgang durch die Seminare - Miniaturlandschaften und die Ohara-Variante von Moribana-Nageire-Kombination (hier steht die Vase in der Schale!)

 
 der japanische Generalkonsul und Ohara-Meisterinnen bei der Arbeit

 
 klassische Landschaft und bunjin-bana

 hana-isho und freie Moribana-Variante

 hana-kanade und Einreihenform

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen