Mittwoch, 22. Juni 2011

Ausstellung VHS Simmering

Bereits zum zweiten Mal durften wir am 7. Juni 2011 unsere Arrangement in den Räumlichkeiten der neuen VHS Simmering präsentieren. Bedauerlicherweise waren wir durch Krankheitsfälle schwer dezimiert. An dieser Stelle die besten Genesungswünsche an die Betroffenen.
Trotzdem, und auch gegen die herrschende Hitze ankämpfend, fanden wir uns in bester Laune im Kreativraum der VHS zum Arrangieren ein. Ein kleines Moribana, aufgestellt bei der Rezeption, erfreute Mitarbeiter und Besucher gleichermaßen.
Hilde zauberte ein tolles Jiûka in einer hohen Vase, sowie ein Shôka shinpûtai.
Der Wiesengruß im Körbchen von Christa wurde von den Besuchern begeistert kommentiert. Das arrangierte Jiyûka war aufgrund der widerspenstigen Blumen nicht leicht fertigzustellen.
Das Pfingstrosen-Arrangement - ein Moribana - von Rosa-Maria erwies sich als echter Hingucker und ihr Shôka shinpûtai war aus zierlichen Blumen gefertigt.
Mein Shoka shofuati war wegen der kräftigen, festen Stiele des Rittersporns nicht leicht zu arrangieren.
Zu unserem Bedauern war der Sinn der Ausstellung (neuer Kurs in der VHS) aufgrund der misslungenen Werbung seitens der VHS nicht zu erfüllen.
Aber wir sehen es sportlich positiv: Dabeisein ist alles....

Leider gab es Probleme mit der Kamera, deshalb sind leider keine Bilder verfügbar.

Verfasserin: Karin Podany

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen