Dienstag, 22. März 2011

Shôka shofûtai sanshu-ike - unsere Werke


Geschafft - wir haben den heutigen Unterrichtsabend gut über die Runden gebracht und die Ergebnisse können sich sehen lassen. Obwohl wir teilweise sehr ähnliches Material verwendet haben, sind doch völlig unterschiedliche Arrangements entstanden. Und alle haben wir viel Spaß an der Sache gehabt.

Die Vorbereitungen für die Ausstellung am Wochenende laufen ebenfalls auf Hochtouren. Bis zur Eröffnung am Freitagabend ist noch ein Berg an Aufgaben zu erledigen. Immerhin, die vorgetriebenen Zweige sehen bereits gut aus und sollten zum richtigen Zeitpunkt ihren Optimalzustand erreicht haben. Für Freitag ist der Besuch am Blumengroßmarkt in Inzersdorf angesagt, um noch fehlendes Material zu beschaffen. Jetzt hoffen wir nur noch auf gutes Wetter und viele Zuschauer.

1 Kommentar:

  1. Muss man zugeben, die Dinger schauen gut aus. Aber mit einem hast Du Recht: das nächste Mal schau ich, dass sich der Fuß nicht so gerade erhebt. Seltsam, dass das erst am Foto so deutlich wird.

    AntwortenLöschen